GESÜNDER - BESSER - GÜNSTIGER
Rund um unsere Filter

Mit der neuen Trinkwasserverordnung wird unser Wasser nur noch auf ein paar wenige Inhaltsstoffe hin überprüft. An Ihrem Wasserhahn sieht das wahrscheinlich noch schlechter aus. Denn bis dorthin wurde das Wasser genügend Situationen ausgesetzt, zusätzlich etwa von Wasserasseln, deren Ausscheidungen oder Leichenteilen oder von z.B. Blei, Kupfer oder Asbestrückständen aus Asbest-Beton-Druckleitungen verunreinigt zu werden. Flaschenwasser schneidet häufig auch nicht gut ab, sind die Kontrollen doch von noch weniger Stoffen bestimmt, als die Wasserwerke zu überprüfen verpflichtet sind. Arsen und Uran z.B. sollen in Flaschenwasser häufig zu so hohen Anteilen gefunden worden sein, dass sie für die Zubereitung von Babynahrung ungeeignet wären.


FAQ


 

Wasseraufbereitung | Wasser Filter | Nordrhein-Westfalen | Herscheid

 

Walosa Wasseraufbereitung | Ihre Wasserfilteranlage in Herscheid
 
 
E-Mail
Anruf